2 neu Lagerhallen in 76684 Oestringen

Etwa ein Drittel der Gemarkungsfläche nehmen ausgedehnte Laubwälder ein. Durch die Kernstadt Östringen fließt der Freibach, die Stadtteile Tiefenbach und Odenheim werden vom Katzbach durchflossen. Höchste Erhebungen sind die Gewanne Kasperhäusel und Tannenbaum bei Östringen, der Kapellenberg bei Eichelberg, der Schindelberg bei Odenheim und der Kreuzberg bei Tiefenbach. Die Gesamtgemarkung liegt zwischen 155 und 302 Metern über NN.

Unser Hallenbau-Team errichtet 2 neu Lagerhallen.

Breite: 20 m
Länge: 30 m
Traufe: 4,10 m
Dachform: Sateldach
Dachneigung: 15°
Vordach 1,50 x 30 m
 
Breite: 10 m
Länge: 29 m
Traufe: 4,10 // 3,60 m
Dachform: Pultdach
Dachneigung: 3°
 
Werkhallenbau Stahlkonstruktion:

Die Ausführung der tragenden Konstruktion in Stahlbauweise erfolgt aus Walzprofilen, Stützenstellung und Raster gemäß der vorliegenden Eingabeplanung. In der Konstruktion in Stahlbauweise inklusive sind:
die Giebelkonstruktion mit Eck- und Zwischenstützen sowie die dazugehörigen Verbändefreitragende Satteldach-Zweigelenkrahmen.
Wandriegel für die zu liefernde Wandverkleidung
Inkl. den erforderlichen Dach- und Seitenverbänden, sowie sämtlichen erforderlichen Kleinteilen, Laschen, Schrauben etc.
 
Werkhallenbau Dacheindeckung bestehend aus:

Die Dachausbildung erfolgt durch sogenannte „Sandwich“-Thermoelemente, in diesem Fall mit einer Fläche von ca. 230 m² + 60 m² als Mineralwolldämmkern als Brandschutzelement und einer Kerndicke von 100 Millimeter. Die Elemente bestehen aus bandverzinkten und kunststoff¬beschichteten Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des Auftraggebers. u-Wert: 0, 24 W/qmK.

Werkhallenbau Wandverkleidung bestehend aus:

Die Lieferung und Montage der Außenwand bestehend aus einer Thermowand (ähnlich wie bei Punkt Dachausbildung) mit einer Kerndicke von mind.100 mm, bandverzinktem und kunststoff¬beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des Auftragnehmers.Es werden nur Fabrikate mit allgemeiner bauaufsichtlichter Zulassung vom Institut für Bautechnik in Berlin und mit Ü-Zeichen verwendet.
u-Wert :0,24 W/qm°K

Türen, Verglasung und Tore bestehend aus:

Aluminium Fenster aus Therm. getr. Profilen, Farbe: Blau RAL 5010, mit Lippendichtung, mit verdeckt eingebauter Beschläge. incl. Bedienungsgriffe. Flügel mit Dreh- Kippbeschlag, incl. äußerer elastischer Verfugung und äußerer Alufensterbank in der Fensterfarbe.
Aufgeteilt in 1m Felder. Aufteilung wie folgt:

F = Festverglast DK = Drehkippflügel K-Wert Verglasung 1,1

1 Stck. Abmessung 3,00 x 1,87 F/DK/F
1 Stck. Abmessung 3,00 x 1,87 F/DK/F

Mehrzwecktür:

4 Stck. 1,0 x 2,0 m 2 davon T30

Toren:

4 Stck. Abmessung : 4,50 x 4,00
1 Stck. Abmessung : 4,00 x 2,90
1 Stck. Abmessung : 4,00 x 4,00

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt oder Gewerbebau in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

 

Zurück