Kfz-werkstatt Abschleppdienst 75177 Pforzheim

Pforzheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs am Nordrand des Schwarzwalds am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm. Die achtgrößte Stadt Baden-Württembergs gilt mit rund 120.000 Einwohnern als Großstadt. Sie ist ein Zentrum des Verdichtungsraums Karlsruhe/Pforzheim, der etwa 650.000 Einwohner zählt. Die nächstgrößeren Städte sind Karlsruhe, etwa 25 km nordwestlich, und Stuttgart, rund 37 km südöstlich. Pforzheim ist ein eigenständiger Stadtkreis und zugleich Sitz des Enzkreises, von dem das Stadtgebiet fast vollständig umschlossen ist. Die Stadt ist ferner das Oberzentrum der Region Nordschwarzwald und beherbergt zahlreiche weiterführende Schulen sowie eine Hochschule für angewandte Wissenschaft (Hochschule Pforzheim).

Kfz-werkstatt mit Abschleppdienst 75177 Pforzheim:

Werkhalle:
Länge : 32,56 m
Breite : 23,10 m
Traufe : 8,32 m über Hallenboden OKA
Dachform : Flachdach
Dachneigung : 1°
Dachüberstand an der Traufe : ohne
Dachüberstand Ortgang : ohne
Vordach: : Mit

Dacheindeckung bestehend aus:

Unterschale aus verzinkten und kunststoffbeschichteten Trapezblechen auf den Rahmen verlegt in statisch ausreichender Dimensionierung.
Unterseite mit DU-Beschichtung ähnlich RAL 9002.

Lieferung und Montage incl. aller Schrauben bzw. Setzbolzen sowie die dazugehörigen Formteile und Bleche.

Wärmedämmung bestehend aus PS 20 SE schwer entflammbar nach DIN 18164, Brandklasse B1, mit umlaufenden Stufenfalz, lose verlegt.

Wandverkleidung bestehend aus:

Außenwand aus liegend verlegten Porenbeton-Wandplatten mit gefasten Längskanten
GB 4.4-0,55, vor der Stahlkonstruktion verlegt.
Einschließlich aller Schrägschnitte, Tor-, Konsol- und Riegelaussparungen sowie der Eck- und Fensterendstücke, Passplatten.

Firstlichtband:

Dachoberlicht aus Polycarbonat-Stegplatten, mit bauaufsichtlicher Zulassung, witterungsbeständig, opal-weiß eingefärbt, hergestellt aus kreisförmig gebogenen Stegmehrfachplatten, u-Wert ca.1,6 W/qm°K. Schalldämmwert 24 dB. Kopfstücke ebenfalls aus PC-Stegplatten.
Einschließlich selbsttragender, wärmegedämmter, verzinkter.

Verglasung:

Werkhallenbau-Kunststofffenster in RAL weiß, mit umlaufender Lippendichtung und verdeckt eingebauter Beschläge. Bedienungsgriffe aus eloxiertem Aluminium. Flügel mit Dreh- Kippbeschlag, incl. äußerer Abdichtung und äußerer Alufensterbank in Fensterfarbe.

2 Stk. Abmessung 1,00 x 1,25 DK
1 Stk. Abmessung 2,00 x 1,25 DK/DK
7 Stk. Abmessung 3,00 x 1,25 F/DK/F
7 Stk. Abmessung 3,00 x 1,25 F/F/F
2 Stk. Abmessung 3,90 x 1,25 F/F/F

Mehrzwecktür

45 mm dick, Blechdicke 0,9 mm mit Mineralwoll-Dämmung und Stahlverstärkung, 2-seitig gefälzt, verzinkt und grundiert-pulverbeschichtet in Grauweiß (in Anlehnung an RAL 9002)
Einsteckschloß mit Wechsel mit Buntbart-Schloßeinsatz und Buntbart Schlüssel (vorgerichtet für Profilzylinder)
Standard Rundgriff-Drückergarnitur aus schwarzen Kunststoff mit Stahlkern (Drücker festdrehbar gelagert), verwendbar für Profilzylinder oder Buntbart-Schlüssel.
1 Konstruktionsband gemäß DIN 18272 mit Federbandhülse (nicht selbstschließend)


3 Stck. 1,01 x 2,70 m mit Festoberlicht
6 Stck. 1,13 x 2,51 m mit Festoberlicht T30
3 Sck. 1,13 x 2,12 m Halle MZ mit Obertüreschließe
1 Stck. 2,26 x 2,12 m Halle MZ mit Obertüreschließe

Werkhallenbau-Toren:

6 Stck. Abmessung : 4,00 x 4,55
2 Stck. Abmessung : 9,50 x 4,55

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

Zurück