Logistiker halle mit Büro in 35606 Solms

Solms liegt direkt im Lahntal und ist eingebettet zwischen Mittelgebirgsausläufern von Taunus und Westerwald mit Höhen zwischen 140 und 400 Meter über NN. Solms liegt in Teilen sowohl im Taunus als auch im Westerwald, da die Lahn die geographische Grenze beider Gebiete bildet.
Erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 788 in einer Schenkungsurkunde des Klosters Lorsch. Die Dörfer, die heute die Stadt Solms bilden, gehörten über Jahrhunderte zur Grafschaft Solms.

Im Jahre 1803 wurde das Kloster Altenberg säkularisiert, d. h. verweltlicht und den Fürsten zu Solms-Braunfels als Entschädigung zugesprochen. Die Klosterkirche wurde von nun an unter fürstlichem Patronat von der evangelischen Kirchengemeinde Oberbiel genutzt. Solms-Braunfels verlor seine Besitzungen in Elsass-Lothringen an Frankreich.

Im Jahre 1806 kam das Fürstentum Solms-Braunfels mit den Ämtern Braunfels und Greifenstein an das Herzogtum Nassau. Bereits 1815 wiederum an das Königreich Preußen. Der Fürst behielt allerdings einige seiner standesgemäßen Rechte. Zusammen mit der ehemaligen Reichsstadt Wetzlar bildete man eine Enklave der Preußischen Rheinprovinz. (Dies spiegelt sich unter anderem heute noch darin wider, dass der Altkreis Wetzlar zur Rheinischen Landeskirche gehört.)

Wir Werkhallenbau errichten hier einen Logistik halle mit Büro:

Werkhalle:
Länge : 48 m
Breite : 20 m
Traufe : 6,30 m über Hallenboden OKD
Dachform : Flachdach
Dachneigung : 1 °
Dachüberstand an der Traufe : 20 x 3 m
Vordach Längswand: : 12 x 3 m

Stahlkonstruktion Werkhalle mit OG RAL 7010
Giebelkonstruktion mit Eck- und Zwischenstützen sowie die dazugehörigen Verbände.
freitragende Satteldach-Zweigelenkrahmen mit Zwischenstützen.
Inkl. den erforderlichen Dach- und Seitenverbänden, sowie sämtlichen erforderlichen Kleinteilen, Laschen, Schrauben
Deckenriegel zur Auflagerung einer Decke aus Ortbeton mit einer Nutzlast von 3,5 KN/qm bei einer Deckenspannweite von ca. 6 m.
 
Deckenelemente:
Schlaffarmierte bzw. z. Teil vorgespannte Stahlbetonhohlplatten nach DIN 1045-1, Betongüte C50/60, lt. Planunterlagen, d=20 cm, Nutzlast 1,5 kN/qm +1,25 kN/qm für Trennwandaufnahme, F 30-Ausführung, Plattenbreite bis 225 cm; incl. eingebauter Grundbewehrung; Untersicht der Deckenplatten schalungsglatt und tapezierfähig. Auflegen mit einem bis zu 45 Tonnen-Autokran Liefern frei Baustelle. Auflegen mit einem bis zu 45 Tonnen-Autokran Liefern frei Baustelle.

Werkhallenbau Dacheindeckung bestehend aus:
Die Dachausbildung erfolgt durch die Montage von verzinkten und kunststoffbeschichteten Trapezblechen (Unterschalen) auf den Rahmen verlegt in statisch ausreichender Dimensionierung, in diesem Fall mit einer Fläche von ca 960 m².
Die Unterseite besteht aus einer DU-Beschichtung mit dem Farbton ähnlich RAL 9002.
Lieferung und Montage inkl. aller Schrauben bzw. Setzbolzen sowie die dazugehörigen Formteile und Bleche sind im Angebot inbegriffen.
Weiterhin im Angebot inbegriffen sind:
- Eine Wärmedämmung bestehend aus PS 20 SE schwer entflammbar nach DIN 18164, Brandklasse B1, mit umlaufenden Stufenfalz, lose verlegt Die Kennwerte der Dämmung betragen:
Fläche ca 960 m² / Dicke 160 mm / u-Wert = 0,24
- Eine Dachabdichtung bestehend aus PVC-Dachbahnen, lose verlegt, Nähte mit Heißluft oder Quellschweißmittel verschweißt. Bei PS 20 Dämmung eine Trennlage aus Rohglasflies. Verankerungselement der Fa. SFS nach Herstellerangaben einbauen sowie der erforderlichen zusätzlichen Randbefestigungen gem. DIN 1055 "Lastannahmen im Hochbau", inkl. Dampfbremsfolie 240µ.
Fläche von ca. 960 m² / Farbton Grau
- Attika-Abdichtung mit der verwendeten Dachbahn einschließlich Alu-T-Profil mit Klemmleisten, Verbundbleche für die Fixierung der Dachbahn.
Laufende Meter 156
- Dachgullys mit Laubfang, Falleitungen bis 1,0 m über Oberkante Fertigfußboden.
 
Dachausbildung Vordach:
Die Dachausbildung erfolgt durch die Montage von Trapezblechen, Fabrikat der Firma Thyssen oder ähnliche, Farbe nach Farbkarte des Herstellers, in diesem Fall mit einer Fläche von 96 m²
Der Farbton ist bei der Bestellung des Stahles bekannt zu geben. Nachträgliche Änderungen können zu Mehrkosten führen.
Die Beschichtung der Trapezbleche besteht aus Polyester, 10µ Innenseite und 25µ Außenseite.
Die Lieferung und Montage inkl. aller Schrauben aus Edelstahl und die dazugehörigen Formteile und Bleche auf den Pfetten verschraubt ist im Angebot inbegriffen.
Die Dachentwässerung mit vorgehängten Regenrinnen aus Titanzink, Dimensionierung durch den Auftragnehmer, einschließlich Einlaufblech sowie den dazugehörigen Fallrohren aus Titanzink zum bauseitigen Anschluss ab ca. 0,00 m über OKFFB inkl. aller Befestigungselementen, Rinneneisen, Rohrschellen mit Drehgelenk in verzinkter Ausführung ist im Angebot inbegriffen.
 
Firstlichtband:
Die Anbringung eines Oberlichtes erfolgt durch die Montage von einem Firstlichtband. Das Firstlichtband besteht aus Polycarbonat-Stegplatten, mit bauaufsichtlicher Zulassung, witterungsbeständig, opal-weiß eingefärbt, hergestellt aus kreisförmig gebogenen Stegmehrfachplatten, u-Wert ca. 1,9 W/qm°K. Die Kopfstücke bestehen ebenfalls aus Polycarbonat-Stegplatten. Das Firstlichtband ist selbsttragend, wärmegedämmt und verzinkt.

Hallenbau Wandverkleidung Büro bestehend aus:
Porenbeton : 30 cm

Hallenbau mit Außenwand aus liegend verlegten Porenbeton-Wandplatten mit gefasten Längskanten
GB 4.4-0,55, vor der Stahlkonstruktion verlegt. Einschließlich aller Schrägschnitte, Tor-, Konsol- und Riegelaussparungen sowie der Eck- und Fensterendstücke, Passplatten.

 

Türen, Verglasung und Tore bestehend aus:

Fenster:
5 Stk. Abmessung 1,00 x 1,25 DK Ornament Verglasung Satinato
3 Stk. Abmessung 2,00 x 1,25 DKStulpDK
5 Stk. Abmessung 3,00 x 1,25 DK/Dk7dk mit Stulp
2 Stk. Abmessung 1,00 x 2,50 DK/F
1 Stk. Abmessung 3,00 x 2,17 F/DK/F
1 Stk. Abmessung 2,00 x 2,17 F/DK
1 Stk. Abmessung 1,00 x 2,17 F
4 Stk. Abmessung 2,00 x 1,25 F/F F90

Mehrzwecktür Lagerhalle:
2 Stck. 1,0 x 2,0 m
4 Stck. 1,0 x 2,0 m als T30

Eingangselemente Werkhalle:
1 Stck. Abmessung 1,0 x 2,175
1 Stck. Abmessung 2,0 x 2,175

Tor:
1 Stck. Abmessung : 3,00 x 3,00 Rollltore Schnelle
3 Stck. Abmessung : 4,00 x 4,05 mit Schlupftüre

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne sowie Brandschutznachweise, Wärmeschutznachweise.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt oder Gewerbebau in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

Zurück