Festpreisangebote - die Details

Schnaeppchen Werkhallenbau 10

Im Angebot enthalten sind:
- technische Ausarbeitung mit Planerstellung, Werkhallenbau
- die komplette Lieferung und Montage der Halle mit den Bauteilen. Auch von Werkhallenbau.

Länge: 20 m
Breite: 8 m
Traufe: 4,50 m über Hallenboden
Dachneigung: 15°
Dachform: Satteldach

Ausführung der tragenden Konstruktion in Stahlbauweise aus Walzprofilen, Stützenstellung und Raster gemäß Eingabeplanung. Vorbehandlung der Stahlteile durch Strahlverfahren, Reinheitsgrad Sa 2½, entzundert und mit einem Grundanstrich RAL 7043 versehen. Diese Halle beinhaltet ein Thermodach, Kerndicke 80 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoffbeschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Hallenbau-Thermowand 80 mm waagerecht verlegt mit Wand Licht!

Einschließlich sämtlicher erforderlicher Formteile wie Tor-, Fenster- und Eck­einfassprofile sowie Tropfbleche und aller erforderlichen Wandriegel aus Stahlprofilen. Kernmaterial mind. mit Brandklassifizierung B2.

Es werden nur Fabrikate mit allgemeiner bauaufsichtlichter Zulassung vom Institut für Bautechnik in Berlin und mit Ü-Zeichen verwendet.

u-Wert :0,28 W/qmK

Komplett mit Werkhallenbau Verglasung:

3 Stck. Abmessung 0,60 x 1,00  DK

2 Stck. Abmessung 1,00 x 1,00 DK mit Rollladen

2 Stck. Abmessung 4,00 x 1,00  F/F/F/F

Eingangselemente

Aluminium Eingangsanlage, 1-flügelige Ausführung mit Sicherheitsisolierverglasung, einschl. Standardbeschlägen, Profilzylinder und Obertürschließer. Aus thermisch getrennten Profilen, Farbe Weiß. 

1 Stck. Abmessung 1,0 x 2,175

Hörmann Tor:

3 Stck. 3,00 x 3,50 mit E-Antrieb und 1 davon mit Schlupftüre

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne sowie Statik, Fundamentpläne.

Dieses Projekt ist für alle Bundesländer realisierbar, der Preis richtet sich nach dem Standort und den zur Zeit des Baus aktuellen Stahlpreisen. Gerne kalkulieren wir auch für Ihren Standort das passende Angebot.

Baustellenvideo

Zurück