KFZ Werkstatt 83043 Bad Aibling

Bad Aibling liegt im oberbayerischen Alpenvorland, im Kessel des ehemaligen Rosenheimer Sees. Im Stadtgebiet fließt die Glonn in die Mangfall. Die dicht bebaute Innenstadt liegt am Fuß eines Moränenhügels, des Klafferers, der am nordwestlichen Ende mit dem Hofberg abschließt. Am südlichen Rand der Stadtmitte liegt der Kurpark mit dem Irlachweiher.

Bad Aibling befindet sich rund 50 km südöstlich der Landeshauptstadt München, 23 km südlich von Grafing bei München, 33 km südwestlich von Wasserburg am Inn, 10 km westlich von Rosenheim, 40 km nördlich von Kufstein und 22 km nordöstlich von Miesbach. Verkehrstechnisch ist die Stadt mit einer Anschlussstelle an die Bundesautobahn 8 und einem Bahnhof an der Mangfalltalbahn Holzkirchen–Rosenheim erschlossen.

Unser Hallenbau-Team errichtet hier einen Autoausstellung mit Wohnung

Breite: 17 m
Länge: 33 m
Traufe: 4,50 m
Dachform: Satteldach
Dachneigung: 10°

Vordach: 2,50 x 33 m

Dacheindeckung bestehend aus:
Thermodach 120 mm, u-Wert:0,19

Werkhallenbau-Thermodach, Kerndicke 120 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoff­beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Wandverkleidung bestehend aus:
Porenbeton : 30 cm

Werkhallen mit Außenwand aus liegend verlegten Porenbeton-Wandplatten mit gefasten Längskanten
vor der Stahlkonstruktion verlegt. Einschließlich aller Schrägschnitte, Tor-, Konsol- und Riegelaussparungen sowie der Eck- und Fensterendstücke, Passplatten.

Werkhallenbau-Kunststofffenster in RAL 7016, mit umlaufender Lippendichtung und verdeckt eingebauter Beschläge. Bedienungsgriffe aus eloxiertem Aluminium. Flügel mit Dreh- Kippbeschlag, incl. äußerer Abdichtung und äußerer Alufensterbank in Fensterfarbe.

Werkhallenbau-Hörmann Toren mit E-Antrieb.

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt oder Gewerbebau in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

Baustellenvideo

Zurück