Restaurationshalle in 77767 Appenweier

Die erste urkundliche Nennung Appenweiers erfolgte im Jahr 884. Damit zählt Appenweier zu den ältesten schriftlich überlieferten Orten im Ortenaukreis.

Appenweier ist ein Eisenbahnknoten, an dem insgesamt drei Eisenbahnstrecken aufeinandertreffen. Die Rheintalbahn verbindet Appenweier mit Mannheim über Karlsruhe, sowie Basel über Offenburg und Freiburg im Breisgau. Die Europabahn stellt die Verbindung mit dem französischen Straßburg über Kehl her und die Renchtalbahn zweigt nach Bad Griesbach ab.

Unser Hallenbau-Team errichtet hier einen Oldtimer-Restaurationshalle.

Länge: 20 m Breite: 15 m als Satteldach Höhe 4,50 m
Wandverkleidung: 25 cm Gasbeton
Dachverkleidung: 80mm Thermodach
Toren, Türen, Verglasung

Zurück