Hallenbau Schreinerei in 76863 Herxheim

Das Gebiet von Herxheim war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Westlich von Herxheim wurden Reste einer etwa 7000 Jahre alten Siedlung entdeckt. Im 6. Jahrhundert gründen fränkische Siedler den Ort. Erstmals erwähnt wird Harieschaim 773 in einer Urkunde für das Kloster Weißenburg, als ein Sigibald seinen Besitz dem Kloster überschreibt.

Unser Hallenbau-Team errichtet hier einen Schreinerei:

Länge : 25,4 m
Breite : 20,16 m
Traufe : 4,50 m Stahl + Attika und Anschluss
Dachform: Flachdach
Dachneigung: 2°
Vordach: 1 x 2 m x 5 m über Toren

Dacheindeckung bestehend aus:

Unterschale aus verzinkten und kunststoffbeschichteten Trapezblechen auf den Rahmen verlegt in statisch ausreichender Dimensionierung.
Unterseite mit DU-Beschichtung ähnlich RAL 9002.

Lieferung und Montage incl. aller Schrauben bzw. Setzbolzen sowie die dazugehörigen Formteile und Bleche.

Wärmedämmung bestehend aus PS 20 SE schwer entflammbar nach DIN 18164, Brandklasse B1, mit umlaufenden Stufenfalz, lose verlegt.

Wandverkleidung bestehend aus:

Außenwand aus liegend verlegten Porenbeton-Wandplatten mit gefasten Längskanten
GB 4.4-0,55, vor der Stahlkonstruktion verlegt.
Einschließlich aller Schrägschnitte, Tor-, Konsol- und Riegelaussparungen sowie der Eck- und Fensterendstücke, Passplatten.

Firstlichtband:

Dachoberlicht aus Polycarbonat-Stegplatten, mit bauaufsichtlicher Zulassung, witterungsbeständig, opal-weiß eingefärbt, hergestellt aus kreisförmig gebogenen Stegmehrfachplatten, u-Wert ca.1,6 W/qm°K. Schalldämmwert 24 dB. Kopfstücke ebenfalls aus PC-Stegplatten.
Einschließlich selbsttragender, wärmegedämmter, verzinkter.

Verglasung:

Werkhallenbau-Kunststofffenster in RAL weiß, mit umlaufender Lippendichtung und verdeckt eingebauter Beschläge. Bedienungsgriffe aus eloxiertem Aluminium. Flügel mit Dreh- Kippbeschlag, incl. äußerer Abdichtung und äußerer Alufensterbank in Fensterfarbe.

1 Stck. Abmessung 0,625 x 0,625 DK
5 Stck. Abmessung 2,00 x 1,87 DK/DK mit Fest Oberlicht
4 Stck. Abmessung 3,00 x 1,87 F/DK/F mit Fest Oberlicht

 

Werkhallenbau-Toren:

1 Stck. Abmessung: 3,00 x 3,42 db 23 nach EN ISO 717-1
1 Stck. Abmessung: 4,00 x 4,05 db 23 nach EN ISO 717-1

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

Zurück