KFZ Werkstatt 82281 Egenhofen

Egenhofen ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Fürstenfeldbruck im Regierungsbezirk Oberbayern auf halber Strecke zwischen München und Augsburg. Das Rathaus und die Verwaltung befindet sich im Ortsteil Unterschweinbach.

Unser Hallenbau-Team errichtet hier einen KFZ Werkstatt mit Büro:

Breite: 12 m
Länge: 26 m
Traufe: 5,40 m
Dachform: Satteldach
Dachneigung: 15°

Dachüberstand: 1 m

Dacheindeckung bestehend aus:
Thermodach 100 mm, u-Wert:0,24

Werkhallenbau-Thermodach, Kerndicke 100 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoff­beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Wandverkleidung bestehend aus:
Porenbeton : 25 cm

Werkhallen mit Außenwand aus liegend verlegten Porenbeton-Wandplatten mit gefasten Längskanten
vor der Stahlkonstruktion verlegt. Einschließlich aller Schrägschnitte, Tor-, Konsol- und Riegelaussparungen sowie der Eck- und Fensterendstücke, Passplatten.

Geschossdecke mit Treppe:

117 m² Geschossdecke als Hohldielendecke, inkl. Abstützungen, Schalung / Abschalungen und Bewehrung.
Ausgelegt für eine Verkehrslast von 2,0 kN/m2 (Büroräume, Wohnungen) + Zuschlag i.H.v. 0,75 kN/m2 für leichte Trennwände und für einen Estrich mit Belag mit einem Gesamtgewicht von max. 1,5 kN/m2.

Oberfläche abgerieben.

Treppe in Ortbeton B25, inkl. Schalung und Bewehrung, Grundplattendicke ca. 14 -16 cm (nach Statik).
Oberfläche geglättet und Trittkanten mit Dreikantleisten gebrochen.
Oberfläche und Detailmaße ausgelegt für bauseitigen Belag mit Fliesen oder Naturstein.
Ausführung als zweiläufige gerade Treppe mit Zwischenpodest.

Verglasung ist bauseits:

Tore mit HS 5 BS pro Toren

Deckengliedertor bestehend aus einer Bodensektion mit geschlossener Füllung aus naturfarbenen Aluminium, in Sandwichbauweise mit PU-Hartschaumkern.
Restliche Sektionen großflächig verglast, mit Acryldoppelglasscheiben, in Kunst¬stoffdichtungen gehalten und abgedichtet, mit Laufschienen, Federaggregat und anstell¬baren Rollen zur bestmöglichen Abdichtung zwischen Tor und Rahmen. Einschl. E-Motor bei Toren ab 3,40 m

Werkhallenbau-Hörmann Toren mit E-Antrieb.

Firstlichtband:

Dachoberlicht aus Polycarbonat-Stegplatten, mit bauaufsichtlicher Zulassung, witterungsbeständig, opal-weiß eingefärbt, hergestellt aus kreisförmig gebogenen Stegmehrfachplatten, u-Wert ca. 1,9 W/qm°K.
Kopfstücke ebenfalls aus PC-Stegplatten.
Einschließlich selbsttragender, wärmegedämmter, verzinkter.

1 Stück: Länge: 10 m, Breite: 2 m

Baustellenvideo

Zurück