Lagerhalle in 76661 Philippsburg

Philippsburg liegt in der Oberrheinischen Tiefebene. Die Stadt liegt zwischen Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg, Speyer, Germersheim, Bruchsal und Karlsruhe.

Wir Werkhallenbau errichten hier einen Lagerhallen:

Breite: ca 9 m
Länge: ca 20 m
Traufe: ca 3,50 m
Dachform: Satteldach
Dachneigung: 7°
 
Werkhallenbau Dacheindeckung bestehend aus:
Thermodach 80 mm, u-Wert: 0,27

Werkhallenbau-Thermodach, Kerndicke 80 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoff­beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Werkhallenbau Wandverkleidung Lagerhallen bestehend aus:
Thermodach 60 mm, u-Wert: 0,36

Werkhallenbau-Thermodach, Kerndicke 80 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoff­beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Türen, Verglasung und Tore bestehend aus: 

Sektionaltor:
1 Stck. 4,00 x 4,00
 
Mehrzwecktüren: bauseits
 
Fenster: bauseits

Hallenbau Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt oder Gewerbebau in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

Zurück