Produktionshalle in 74889 Sinsheim

Sinsheim liegt im Herzen des Kraichgaus zwischen Heidelberg und Heilbronn und grenzt an die südlichen Ausläufer des vorderen Odenwalds. Durch die Stadt fließt die Elsenz, ein kleiner, überwiegend nicht schiffbarer, linker Nebenfluss des Neckars, der bei Neckargemünd mündet. Bei Neckargemünd ist die Elsenz auf einer Strecke von rund 250 m für kleine Wasserfahrzeuge befahrbar.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Sinsheim. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Osten genannt:

Bad Rappenau, Kirchardt, Ittlingen und Eppingen (alle Landkreis Heilbronn), Östringen (Landkreis Karlsruhe) sowie Angelbachtal, Mühlhausen (Kraichgau), Dielheim, Zuzenhausen, Waibstadt und Neckarbischofsheim (alle Rhein-Neckar-Kreis).

Unser Hallenbau-Team errichtet hier einen Produktionshalle für Stickerei und Textilwerbung.

Breite: 8 m
Länge: 15 m
Traufe: 3,50 // 4,91 m
Dachform: Pultdach
Dachneigung: 10°
Dachüberstand: 30 cm

Dacheindeckung bestehend aus:

Thermodach 80 mm, u-Wert: 0,29

Hallenbau Thermodach, Kerndicke 80 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoff­beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Wandverkleidung bestehend aus:

Hallenbau Wandverkleidung aus Thermodach 80 mm, u-Wert: 0,31

Hallenbau Außenwand aus Thermodach, Kerndicke 80 mm, aus doppelschaligem, bandverzinktem und kunststoff beschichtetem Profilstahlblechen im Standardfarbton nach Wahl des AG.

Türen, Verglasung und Tore bestehend aus:

1 Sektionaltor, doppelwandig, voll verglast, 3,00 x 2,80 m

1 Eingangstüre 1 x 2,17 m

2 Stck. Abmessung 0,50 x 1,25  DK mit Ornamentglas
1 Stck. Abmessung 1,00 x 1,25  DK
3 Stck. Abmessung 2,00 x 1,25  DK/DK mit Rollladen
1 Stck. Abmessung 3,00 x 1,25  F/DK/F mit Rollladen
3 Stck. Abmessung 3,00 x 1,25  F/DK/F

Komplett mit Montage und Erstellen der Konstruktionspläne.

Diese Projekt ist auch für die KFZ-Werkstatt in Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Weitere Bundesländer auf Anfrage.

Zurück